Wie kommt es, dass du nun so viele Sessel tapezierst ?

Manche Dinge ergeben sich einfach so.

Mich erfüllt beides (auch das Taschen-Machen) mit Freude,

es ist diese Verbindung von Ideenwelt

und Spiel mit den eigenen Händen.

Was gefällt dir am besten beim Altsessel-Verhübschen?

Dass ich immer wieder auf andere Formen alter Ohrensessel

und Fauteuils treffe mit ihren kleinen Details,

die haben sich damals schon viel dabei gedacht!

Und das Erspüren, was dieser Sessel sozusagen WILL,

um wieder ganz zu erblühen,

welche Stoffart, welche Farbe etc.

Du entwirfst aber auch weiterhin Taschen?

Ja natürlich! Ich gehe immer mehr dazu über,

besondere Unikate zu kreieren. Diesen Sommer sah ich eine so tolle Frucht an einem Baum hängen (in Südfrankreich),

dass ich mir dachte, diese möchte ich als Tasche nachbilden.

Mittlerweile locken mich größere Herausforderungen …

In dieser HOMESTORY ist mehr über Suzy Löscher zu lesen. 

L I L U

Taschen & Sessel